HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2023/24 / 21. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 09.12.23, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

3 (2)   SGV FREIBERG FUSSBALL

0 (0)   TSV SCHOTT MAINZ



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2023/24 / 19. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 25.11.23, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

3 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL

1 (1)   TSG 1899 HOFFENHEIM II

„Hoffe zwo“-Serie endet in Freiberg.

Sechs Spiele am Stück hatten die Gäste in der Regionalliga Südwest nicht mehr verloren. Fünf Siege und ein Remis sprangen in diesem Zeitraum heraus. Nun hat es das Team von Trainer Vincent Wagner beim 1:3 (1:1) in Freiberg mal wieder erwischt.

Es hatten noch nicht einmal alle Zuschauer ihre Plätze gefunden, da sprintete SGV-Torjäger Emir Kuhinja in der 1. Minute, in einen zu kurzen Rückpass und legte auf den eingelaufenen Iosif Maroudis zurück, der mit einem Flachschuss aus circa 14 Metern traf. Die Kraichgauer hatten allerdings die passende Antwort parat: Nach einem Foul an Andu Kelati im Strafraum nutzte Frederik Schmahl den folgenden Elfmeter zum 1:1-Ausgleich (7‘).

In der Folge dominierte Hoffenheim das Spiel. Doch in der 45. Minute hatte Freiberg dann die große Chance, doch noch vor dem Seitenwechsel in Führung zu gehen, doch Filimon Gerezgiher setzte einen Foulelfmeter an die Oberkante der Latte.

Im zweiten Durchgang bestimmte der SGV, auf dem zunehmend immer schwieriger zu bespielenden Geläuf, die Partie. Knackpunkt war das 2:1, das auf das Konto von Kuhinja ging, der Noll nach einem Ballgewinn aus etwas zwölf Metern überwand (66'). Auf tiefem Geläuf fand das junge "Hoffe zwo-Team" keinen Weg zurück in die Begegnung. Noll war noch einmal gegen Gerezgiher zur Stelle, Marco Kehl-Gomez sorgte schlussendlich mit einem sehenswerten Volleyschuss für die Entscheidung zum 3:1 (83').

„Wir nehmen wichtige Lerneffekte aus der Partie mit“, so Gästetrainer Wagner in der Pressekonferenz, „Freiberg hat auf schwierigen Platzverhältnissen mit sehr viel Mentalität gespielt und gute Lösungen gefunden. Wir haben am Ende den ein oder anderen Fehler zu viel gemacht, deswegen geht der Sieg für den SGV in Ordnung.“

 

Tore: 1:0 Maroudis (1.), 1:1 Schmahl (7., Foulelfmeter), 2:1 Kuhinja (66.), 3:1 Kehl-Gomez (83.).



HERREN REGIONALLIGA SW / SAISON 2023/24 / 18. SPIELTAG - RÜCKRUNDENSTART

 

SAMSTAG, 18.11.2023, 14:00, Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich  >>

1 (1)   EINTRACHT FRANKFURT II

1 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

Keinen Sieger gab es beim Verfolgerduell zwischen Eintracht Frankfurt II und dem SGV Freiberg Fußball. Fynn Otto (15.) brachte zunächst die Eintracht mit einem Flugkopfball 1:0 in Führung, Emir Kuhinja (55.) glich nach der Pause aus. Beide Teams warten seit drei Spieltagen auf einen Dreier.