HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 34. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 27.05.2023, 14:00, Stadion der Stadt Fulda, Johannisstraße 45, 36041 Fulda

3 (2)   SG BAROCKSTADT FULDA-LEHNERZ

0 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

Freiberg tritt mit Minikader an.

Der SGV Freiberg Fußball reiste mit einem Minikader nach Fulda. Verletzungs- und krankheitsbedingt sowie wegen Sperren, musste der SGV auf elf Spieler verzichten, darunter die Innenverteidiger Jan Koch und Azur Velagic, Kapitän Marcel Sökler, Führungskraft Marco Kehl-Gomez und die Torhüter Niclas Heimann und Michael Gelt. Zwischen den Pfosten kam Theo Saubert zu seinem vierten Saisoneinsatz, in den letzten sieben Minuten stand mit U19-Spieler Matej Barisic auch noch ein vierter Keeper in der laufenden Saison beim SGV im Tor.

STIMMEN VOR DEM SPIEL: CHEFTRAINER ROLAND SEITZ und OUADIE BARINI >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG: WENIGE CHANCEN UND VIELE EMOTIONEN >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 33. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 20.05.2023, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

2 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

2 (1)   FSV FRANKFURT

DIE WÜRFEL SIND GEFALLEN: Der SGV Freiberg Fußball schafft den Ligaerhalt!

SSV Ulm 1846 Meister und Aufsteiger in die 3. Liga.

VfR Wormatia Worms, FC Rot-Weiß Koblenz und SV Eintracht Trier müssen absteigen.



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 32. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 13.05.2023, 14:00, Stadion Oberwerth, Jupp-Gauchel-Straße, 56075 Koblenz >>

3 (0)   FC ROT-WEISS KOBLENZ

2 (2)   SGV FREIBERG FUSSBALL

Kontrollverlust nach klarer Führung. Doppelschlag innerhalb 60 Sekunden, in der 85. Min.

Ligaerhalt wird noch zur Zitterpartie!

 

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS DES SPIELS >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG: KONTROLLVERLUST NACH KLARER FÜHRUNG >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 31. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 06.05.2023, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

0 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

6 (1)   TSG 1899 HOFFENHEIM II

"Hoffe Zwo" im Spielrausch! Freiberg bricht in der 2. Halbzeit auseinander. SGV-Keeper Michael Gelt und das Aluminium verhindern noch Schlimmeres!

Cheftrainer Roland Seitz musste seinen, beim 3:1-Sieg in Worms erfolgreichen, Kader umformieren. Mit David Tomic, Angelo Rinaldi, Christian Mauersberger, Yannick Thermann und Filimon Gerezgiher (Rotsperre) fehlten Seitz fünf(!) wichtige Leistungsträger, die in den letzten Wochen entscheidend den vermeintlichen Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga so gut wie perfekt gemacht hatten. Das kann allerdings nur eine Erklärung für die Niederlage gegen einen übermächtigen Gegner aber keinesfalls als Entschuldigung für die Höhe des Ergebnisses sein.

STIMMEN VOR DEM SPIEL: CHEFTRAINER ROLAND SEITZ und CHRISTIAN MAUERSBERGER >>

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS DES SPIELS >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG: HOFFENHEIM II SCHENKT SGV EIN HALBES DUTZEND EIN >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 30. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 29.04.2023, 14:00, Alzeyer Str. 131, 67549 Worms >>

1 (0)   VfR WORMATIA WORMS

3 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL

HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 29. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 22.04.2023, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

Freiberg liefert den "Dreier"! Ligaerhalt so gut wie sicher!

Ouadie Barini (43.), Filimon Gerizgiher (54.) und Marcel Sökler (75.) erzielten die Freiberger Tore. Den Wormser Gegentreffer, zum kurzzeitigen Ausgleich, erzielte Jannik Marx per Foulelfmeter. Freiberg in den letzten

20 Minuten - nach Rot für Filimon Gerizgiher - in Unterzahl.

STIMMEN VOR DEM SPIEL: CHEFTRAINER ROLAND SEITZ und LEON LEUZE IM INTERVIEW >>

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG: TRAINER SEITZ FÜHRT AUFSTEIGER ZUM KLASSENERHALT >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 29. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 22.04.2023, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN>>

2 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL

1 (0)   SV EINTRACHT TRIER 05

Meilenstein zum Ligaerhalt!

Durch den Sieg gegen Trier, bei gleichzeitiger Niederlage von Wormatia Worms, kehrt Freiberg auf Platz 13 zurück und kann den Abstand zu den Abstiegsplätzen auf sieben Punkte ausbauen.

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG: SENKBEIL ENTWICKELT SICH ZUM TORJÄGER >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 25. SPIELTAG

 

NACHHOLSPIEL DIENSTAG, 18.04.2023, 19:00 UHR

KLEINER ARENA, Gleiwitzer Str. 28, 75196 Remchingen (Nöttingen) >>

1 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

3 (2)   SSV 1846 ULM FUSSBALL

Erwartet klarer Favoritensieg - Überraschung bleibt aus.

Wichtig für Freiberg: Keine weiteren Verletzten, keine Gelbsperren! Die entscheidenden Spiele um den Ligaerhalt folgen jetzt! Barini gelingt mit einem Kopfballtor der Ehrentreffer (82.).

 

BIETIGHEIMER ZEITUNG: ULMER FREISTOSSTOR ERZÜRNT DIE GEMÜTER >>

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 28. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 15.04.2023, 14:00, Kaiserstuhlstadion, Stadenweg 13, 79353 Bahlingen >>

1 (0)   BAHLINGER SC

0 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

Freiberg besiegt sich in der Schlussphase selbst!

Bis zur 87. Minute sah trotz Unterzahl (68. Rot für Rinaldi, Notbremse), nach einem wichtigen Punktgewinn aus. Dann "bastelte" Nikola Jürgens äußerst ungeschickt einen Elfmeter zur Führung für den BSC und als Krönung handelte sich Ruben Reisig in der Schlussminute noch eine Rote Frustkarte ein und wird seiner Mannschaft in der Englischen Woche schmerzlich fehlen.

PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 27. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 08.04.2023, 14:00, Sportz. Wasen, Wasenstadion. Talstr. 17, 71691 Freiberg aN

4 (3)   SGV FREIBERG FUSSBALL

0 (0)   FSV MAINZ 05 II

Freiberg kehrt zurück wie "Phönix aus der Asche"!

Der SGV Freiberg Fußball zeigt Reaktion auf die 0:4-Niederlage drei Tage zuvor beim TSV Steinbach Haiger und besiegt den seit 7 Spielen unbesiegten FSV Mainz 05 II.

Alles Gute Marc!

Das Spiel begann mit einem Schock für die Gäste. Nach einem Kopfballzweikampf stießen der Mainzer Marc Richter und Freibergs Tino Bradara mit den Köpfen zusammen und 05er-Trainer Jan Siewert musste bereits in der dritten Minute auswechseln. Richter musste mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht werden, wo er auch die Nacht zur Beobachtung verbrachte. Eine Szene, die auch bei seinen Teamkollegen Spuren hinterließ, die im Anschluss verdient mit 0:4 (0:3) verloren. Der SGV wünscht Marc eine baldige Genesung und hofft, dass er sich schnell stabilisiert und schon in Kürze in sein Team zurückkehren kann.

Tore: 1:0 Senkbeil (10.), 2:0 Sökler (22.), 3:0 Gerezgiher (36.), 4:0 Bulic (69., Eigentor)

 

BIETIGHEIMER ZEITUNG: FILIMON GEREZGIHER WIRBELT UND JUBELT >>

HIGHLIGHTS DES SPIELS >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 26. SPIELTAG

 

MITTWOCH, 05.04.2023, 19:00, Sportz. Haarwasen, Sportplatzstraße 22, 35708 Haiger >>

4 (0)   TSV STEINBACH HAIGER

0 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

Nach ausgeglichener erster Hälfte legt Steinbach Haiger in der zweiten Halbzeit eine Schippe auf. Freiberg bringt sich durch individuelle Fehler selbst ins Hintertreffen und geht sang- und klanglos unter. Die Konkurrenz punktet. Personaldecke des Aufsteigers wird zum Problem.



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 24. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 25.03.2023, 14:00, Robert-Schlienz-Stadion, Mercedesstr. 109, 70372 Stuttgart >>

1 (1)   VFB STUTTGART II

1 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

1:1 im Schwabenduell zwischen Stuttgart II und Freiberg

Keinen Sieger gab es in der Begegnung zwischen der Bundesligareserve des VfB Stuttgart und dem SGV Freiberg Fußball. Es waren erst wenige Minuten gespielt, als Julian Kudala (3.) den Nachwuchs des Bundesligisten in Führung brachte. Der Treffer zum Ausgleich ging in der Schlussphase auf das Konto des Freibergers Marco Kehl-Gomez (82.). Mit dem Vorsprung von sechs Zähler rangiert der Aufsteiger Freiberg über der Gefahrenzone.



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 23. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 18.03.2023, 14.00 Uhr, Wasenstadion Sportz. Wasen, Talstr. 17, Freiberg aN

1 (0)   SGV FREIBERG FUSSBALL

1 (0)   FC-ASTORIA WALLDORF

Freiberg und Walldorf teilen die Punkte

Keinen Sieger gab es in der Begegnung zwischen dem SGV Freiberg Fußball und dem FC-Astoria Walldorf. Das Spiel endete 1:1 (0:0). In der zweiten Halbzeit brachte Marcel Carl (53.) zunächst die Gäste aus Walldorf in Führung. Die Freude währte aber nicht lange, weil Marcel Sökler (58.) nur kurz darauf den Rückstand der Freiberger wieder egalisieren konnte. Mit 22 Punkten auf dem Konto rangiert Freiberg knapp über dem Strich. Das Polster zur Gefahrenzone beträgt fünf Zähler.



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 22. SPIELTAG

 

FREITAG, 10.03.2023, 19:00, Stadion Bieberer Berg, Waldemar-Klein-Platz 1, Offenbach a.M.

2 (1) OFFENBACHER KICKERS

1 (1) SGV FREIBERG FUSSBALL


Viel Lob für Freiberg nach einem bravourösen Auftritt, aber keine Punkte in Offenbach.

Der SGV verliert das Regionalliga-Duell am Bieberer Berg gegen die Kickers mit 1:2 (1:1). Barini verursacht ungeschickt einen Elfmeter (60.), der zur Niederlage führte. Schon nach 90 Sekunden brachte Mert Özkaya den SGV in Führung. David Tomic hatte aus 25 Metern abgezogen, aber nur die Latte getroffen. Özkaya vollendete den Abpraller aus kurzer Distanz per Kopf ins leere Tor zum 1:0. Offenbacher schüttelten sich aber nur kurz und kam nach sechs Minuten direkt zum Ausgleich per Flugkopfball des gebürtigen Heilbronners Dejan Bozic. Die einzige Szene, in der die SGV-Defensive unsortiert wirkte.

„Die Freiberger spielen einen sehr guten Fußball und haben viel Qualität“, zollt Ersan Parlatan, der Trainer der Kickers Offenbach, dem SGV Freiberg Respekt. Für das Lob konnte sich die Wasen-Elf allerdings nichts kaufen. Sie verlor am Freitagabend in der Fußball-Regionalliga vor knapp 6000 Zuschauern unglücklich mit 1:2 (1:1) am Bieberer Berg beim Aufstiegsanwärter und ehemaligen Bundesligisten, obwohl man an historischer Stätte beim Topfavoriten stets auf Augenhöhe agierte. „Im Abstiegskampf ist es das Schlimmste, wenn man Komplimente bekommt“, zeigt sich SGV-Trainer Roland Seitz enttäuscht und ergänzt: „Es tut natürlich ein bisschen weh, wenn man durch so einen dummen Elfmeter verliert.“

PRESSEKONFERENZ NACH DEM SPIEL >>

HIGHLIGHTS DES SPIELS >>

BIETIGHEIMER ZEITUNG:      VIEL LOB FÜR FREIBERG, ABER KEINE PUNKTE IN OFFENBACH >>

OFFENBACH-POST ONLINE: KICKERS OFFENBACH ZEIGT STARKE REAKTION NACH KALTER DUSCHE >>


Saisonaus für Emir Kuhinja. Freiberg musste kurzfristig auf Stürmer Emir Kuhinja verzichten, der sich im Abschlusstraining die Bänder in der Schulter gerissen hat und nun operiert werden muss. Das 20-jährige Stür-mertalent kam in der Winterpause an den Wasen und hat sich schnell integriert. Er war heiß für Freiberg auf Torejagd zu gehen und alles für die Mannschaft zu geben. In den Vorbereitungsspielen hat er bereits vieles davon umgesetzt und gezeigt, wie wichtig er als Mentalitätsspieler mit seiner Torgefährlichkeit für das Team werden kann. Insbesonders für das Spiel bei den Offenbacher Kickers, in deren U19 er 8 Bundesliga-Tore erzielte, hatte er sich viel vorgenommen. Für Emir aber auch für den SGV ist die Verletzung ein herber Schlag! Wir können nur die Daumen drücken, dass die Operation optimal verläuft, wünschen Emir gute Genesung und eine schnellstmögliche Rückkehr ins Team. Wir warten mit Geduld und Vorfreude auf dein Comeback!


Bonusspiel am „Bieberer Berg“ mit Fanbusunterstützung.

Zur Rückenstärkung fährt ein Fanbus zum Spiel,

Abfahrt Freitag, 10.03., 14.30 Uhr, ab Wasenstadion Freiberg. Preis p. P. inkl. Getränke 25,00 €. Kurzentschlossene können sich noch beim Fanbeauftragten Marvin Komo 0176 56837703 anmelden.


RESTART HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 21. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 04.03.2023, 14.00 Uhr, Wasenstadion Sportz. Wasen, Talstr. 17, Freiberg aN

1 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL

0 (0)   KSV HESSEN KASSEL

FREIBERG STARTET MIT ENORM WICHTIGEM HEIMSIEG GEGEN DIE LÖWEN IN DIE RESTRUNDE!

Knapp aber verdient holt sich der SGV wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

 

BIETIGHEIMER ZEITUNG: RUBEN REISIG BEWEIST SEIN FEINES FÜSSCHEN >>

HESSISCHE/NIEDERS. ALLGEMEINE: HESSEN KASSEL VERLIERT BEIM AUFSTEIGER SGV FREIBERG 0:1 >>

ZUR PRESSEKONFERENZ >>

HIGHLIGHTS DES SPIELS >>



HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST 2022/23 / TESTSPIELE WINTERVORBEREITUNG

 

MITTWOCH, 25.01.2023, 18.30 Uhr, Sportz. Wasen, Talstr. 17, Freiberg aN

SV FELLBACH (VL) vs. SGV FREIBERG FUSSBALL                      2:4 (0:1)


SAMSTAG, 28.01.2023, 14.00 Uhr, Sportz. Wasen, Talstr. 17, Freiberg aN

SGV FREIBERG FUSSBALL vs. CALCIO LEINF.-ECHTERD. (VL)  8:1 (3:1)


DIENSTAG, 31.01.2023, 14.00 Uhr,

SV WALDHOF MANNHEIM (3. Liga) vs. SGV FREIBERG             3:0 (0:0)


SAMSTAG, 04.02.2023, 14.00 Uhr, Waldstr., 74321 Bietigheim-Bissingen

FSV 08 BIETIGH.-BISSINGEN (OL) vs. SGV FREIBERG               1:2 (1:1)


SAMSTAG, 11.02.2023, 14.00 Uhr, Sportz. Wasen, Talstr. 17, Freiberg aN

SGV FREIBERG FUSSBALL vs. FC 08 VILLINGEN (OL)                3:2 (1:1)


14.02. BIS 21.02.2023

TRAININGSLAGER IN BELEK/TÜRKEI

MITTWOCH, 15.02. SGV FREIBERG FUSSBALL vs. DYNAMO KIEW   1:1

Achtungserfolg im Testspiel gegen den ukrainischen Traditionsverein Dynamo Kiew, aktuell Dritter der ukrainischen Liga. Den Freiberger Treffer erzielte Quadie Barini per Strafstoß. Das Spiel wurde live in der Ukraine übertragen.

SAMSTAG, 18.02. SGV FREIBERG FUSSBALL vs. PENDIK SPOR 2   2:1

Durch die Tore von Barini und Kuhinja gewann der SGV sein zweites Testspiel in Belek gegen den Tabellenvierten der 2. Türkischen Liga.

MONTAG, 20.02. SGV FREIBERG FUSSBALL vs. TSV Buchbach       3:1 (1:1)

Im dritten Testspiel testete das Team von Roland Seitz gegen ein Team aus der Regionalliga Bayern, bevor es am nächsten Tag zurück in die Heimat ging. Dreifach Torschütze David Tomic! KOMMT GESUND NACH HAUSE!


GENERALPROBE VOR DEM RESTART IN DIE REGIONALLIGA

SAMSTAG, 25.02.2023, 14.00 Uhr, Sportgelände SSV Aalen, Stadionweg 14, 73430 Aalen

VfR AALEN vs. SGV FREIBERG FUSSBALL                                    0:0

Das Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Aalen macht insofern Sinn, da man sich eine Woche vor dem Restart der Regionalliga SW, mit einem Mitkonkurrenten im Kampf um den Ligaerhalt messen kann, gegen den man die Vor- und Rückrundenspiele bereits absolviert und knapp 1:2 verloren hat. Beide Clubs stehen im Abstiegskampf und es wird interessant sein zu sehen, wer von den beiden besser vorbereitet aus der Winterpause kommt.