SGV Freiberg verpflichtet Ali Ferati.

 

Der SGV Freiberg Fußball verpflichtet mit Ali Ferati einen jungen, hoffnungsvollen und variabel einsetzbaren Mittelfeldspieler, der schon seit einigen Wochen im Oberligakader mittrainiert und sofort einsetzbar wäre. Ferati wurde in der Jugend des VfB Stuttgart und der Stuttgarter Kickers ausgebildet. Für die U16 und die U17 des DFB bestritt Ferati insgesamt 5 Juniorenländerspiele. Der SGV ist froh, mit Ali eine weitere Alternative im Mittelfeld in den Kader bekommen zu haben, der trotz seiner erst 19 Jahre eine sehr hohe Qualität mit an den Wasen bringt.

Der Vertrag läuft bis zum 30.06.2021


Luka Milenkovic unterschreibt Oberligavertrag.

Der derzeitige Kapitän der U19 und wfv-Auswahlspieler hat einen Vertrag beim SGV bis zum 30.06.2022 unterzeichnet. Luka hat sich in der eigenen U19, unter Trainer Jan Mayer, sehr gut entwickelt und sich so für einen Vertrag empfohlen. Bereits am 6. Spieltag dieser Saison hatte er beim 3:2-Sieg gegen den FC Nöttingen seinen ersten Einsatz in der 1. Mannschaft. Luka kommt bevorzugt auf der Position des Linksverteidigers oder als Innenverteidiger zum Einsatz.


 

Aboagye Kingsfort seit 01.09.18 im Kader des SGV

Der 22-jährige Schweizer Mittelfeldspieler spielte im Jugend und Amateurbereich beim FC Sion (U18/U21), FC Aigle und FC Monthey.

 

Bisher hatte er sechs Kurzeinsätze im Team des SGV, wobei ihm im WFV-Achtelfinale in Göppingen, nach seiner Einwechslung in der Nachspielzeit, das entscheidende 3:1 gelang