SPIELERKADER 2022/23 (STAND 09.09.2022)

 

RN Name Vorname Position Alter
30 Heimann Niclas Tor 31
18 Saubert Theo Tor 21
1 Gelt Michael Tor 20
         
5 Velagic Azur Abwehr 30
23 Mistl Christian Abwehr 20
24 Thermann Yannick Abwehr 28
27 Rinaldi Angelo Abwehr 24
31 Hofrath Marcel Abwehr 29
71 Reisig Ruben Abwehr 26
34 Koch Jan Abwehr 26
6 Bradara Tino Abwehr 24
4 Koudelka Adrien Abwehr 20
         
7 Baroudi Mohamed MF 19
10 Kehl-Gómez Marco MF 30
11 Cekic  Amar MF 29
16 Leuze Leon MF 18
19 Barini Quadie  MF 30
26 Mauersberger Christian MF 27
28 Becker Finn MF 18
37 Markovic Philip  MF 19
         
8 Sökler Marcel Sturm 31
17 Hoxha Lirim  Sturm 20
20 Babic Antonio Sturm 18
9 Jürgens Nicola Sturm 24
22 Tomic David Sturm 24
         
  25 Spieler     24,2

ZUGÄNGE SOMMERPAUSE 2022 (17)

 

Name Vorname Position Abgebender Verein Spielklasse
Koch Jan (26) Abwehr FC Energie Cottbus Regionalliga Nordost
Bradara Tino (24) Abwehr Steinbach-Haiger Regionalliga Südwest
Tomic David (24) Sturm SG Sonnenhof Großaspach Regionalliga Südwest
Heimann  Niclas (31) TW SSV Ulm 1846 Fußball Regionalliga Südwest
Cekic  Amar (29) MF 1. FC Schweinfurt 05 Regionalliga Bayern
Barini  Quadie (30) MF KFC Uerdingen / Siegburger SC RL West / Mittelrheinliga
Reisig Ruben (26) Abwehr SV Stuttgarter Kickers Oberliga BW
Baroudi Mohamed MF SV Stuttgarter Kickers  Oberliga BW
Hoxha Lirim (20) Sturm SV Stuttgarter Kickers Oberliga BW
Piljek* Luca (20) MF 1. Göppinger SV Oberliga BW
Leuze  Leon (18) MF TSG Hoffenheim U19 U19 Bundesliga
Babic Antonio (18)  Sturm SV Stuttgarter Kickers U19 U19 BL (Winterpause)
Markovic Philip (19) MF SGV U19 eigene Jugend U19 Oberliga BW
Koudelka Adrien (20) Abwehr FC Augsburg II Regionalliga Bayern
Jürgens Nicola 24) Sturm Babelsberg 03 Regionalliga Nordost
Gelt Michael (20) TW Sonnenhof Großaspach Regionalliga Südwest
Becker  Finn (18) MF Sonnenhof Großaspach RL SW / U19 Oberliga

ABGÄNGE SOMMERPAUSE 2022 (13)

 

Name Vorname Position Aufnehmender Verein Spielklasse
Piljek* Luca MF FC Nöttingen (Ausleihe ab 08.2022) Oberliga BW
Markopoulos Konstantinos Sturm 1. CfR Pforzheim Oberliga BW
Burkhardt Sven Tor  FSV 08 Bietigh.-Bissingen Oberliga BW
Keklik Steven Abwehr  FSV 08 Bietigh.-Bissingen Oberliga BW 
Ikpide Kevin MF FSV 08 Bietigh.-Bissingen Oberliga BW
Zinram Johnathan MF FSV 08 Bietigh.-Bissingen Oberliga BW
Zant Michael Abwehr Türkgücü München  Regionalliga Bayern
Klauß Michael MF GSV Maichingen Landesliga Württ.
Hoffmann Lukas Abwehr FC 08 Homburg  Regionalliga SW
Berisha Flamur Sturm SV Stuttgarter Kickers Oberliga BW
Celiktas Volkan Abwehr SG Sonnenhof Großaspach Oberliga BW
Kutlu Hakan MF SG Sonnenhof Großaspach Oberliga BW
Grüttner Marco Sturm Karriereende (bleibt Sportlicher Leiter beim SGV)

NEWS: Christian Werner wird neuer Chefscout bei Waldhof Mannheim.

Werner übernahm in der Saison 2020/21 den Posten als Sportdirektor beim SGV und stieg vergangene Saison mit unserem SGV in die Regionalliga Südwest auf.

Wir sagen: DANKE Christian, für deine herausragende Arbeit für den SGV Freiberg Fußball in den letzten Jahren!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe!


Top-Transfer Nummer 2:

Welcome Jan Koch!

Der 26-Jährige Verteidiger verstärkt das Team des SGV für die kommende Regionalliga Saison. Er kommt aus der Regionalliga Nordost in der insgesamt auf 80 Einsätze kam.

Aber auch in der 3. Liga konnte Jan Koch mit 25 Einsätzen bereits Erfahrung sammeln. Zuletzt stand er für Energie Cottbus auf dem Platz.

Wir freuen uns, dass wir ihn auf dem Wasen begrüßen dürfen!

Koch: „Ich freue mich über den Wechsel zu Freiberg und darüber hinaus bald in der Regionalliga Südwest aufzulaufen. Es wird eine große Aufgabe sein, für die ich alles gebe.“


NEWS: Luca Piljek für ein Jahr zum FC Nöttingen ausgeliehen.

Der SGV wünschen ihm beim FC nur das Beste und bedankt sich bei ihm, für seinen bisherigen Einsatz.

Michael Gelt wechselt zum SGV an den Wasen! 

Der 20 Jährige Torwart wird den SGV zwischen den Pfosten unterstützen! 

Das junge Talent kommt vom Dorfklub aus Großaspach und war unter anderem bereits auch bei der U19 des TSG Hoffenheim und des Karlsruher SC.

Schön, dass du ab jetzt bei uns bist!

Gelt: „Ich freue mich, dass ich mit SGV Freiberg einen enorm spannend Verein gefunden habe. Sie haben in den letzten Spielen, die ich bereits verfolgt habe, gezeigt, dass sie in der Regionalliga mithalten können.“


Welcome Tino Bradara!

Der 24-Jährige hat bereits 89 Regionalliga Spiele mit 3 Toren und ein DFB Pokalspiel auf dem Kasten. Zuletzt spielte er für Steinbach Haiger.

Der 1,80m große Defensivmann unterstützt in der kommenden Saison unseren SGV, herzlich Willkommen!

Bradara: „Ich bin froh, ab sofort für den SGV Freiberg, einen attraktiven und ambitionierten Verein, auflaufen zu dürfen. In der nächsten Saison wird einiges möglich sein.“


Welcome Nicola Jürgens!

Wir begrüßen einen neuen Offensivmann im Kader des SGV Freiberg! Er kommt bereits auf 2 DFB-Pokalliga Spiele, auf 31 Regionalliga Nordost Spiele und 8 Regionalliga Südwest Spiele. Der 24-Jährige wird in der kommenden Saison beim SGV die Offensive aufmischen.

Jürgens: „Ich bin stolz ab jetzt Teil des Teams von Freiberg zu sein und bin heiß auf die nächste Saison.“

Nächster Transferkracher beim SGV.

Wir heißen Adrien Koudelka am Wasen herzlich Willkommen!

Ein weiterer Youngster wechselt mit 20 Jahren zum SGV Freiberg Fußball.

Der 1,90m große Innenverteidiger spielte zuletzt beim FC Augsburg 2. Trotz seines jungen Alters kommt er bereits auf 25 Einsätze in der Regionalliga Bayern.

Koudelka: „Der SGV Freiberg ist ein super Verein, um sich weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf die kommende Saison und die neue Aufgabe.“


Top-Transfer:
David Tomic wechselt zum SGV!
Wir können ein weiteres neues Gesicht bei uns auf dem Wasen begrüßen.
Tomic hat bereits 16 Drittliga Einsätze, in der 2 Tore schoss. Er kommt außerdem auf 62 Einsätze in der Regionalliga Süd-west, in der er 10 Buden machte.
Wir freuen uns, dass wir mit Tomic einen weiteren flexiblen Offensivspieler im Kader haben!
Der 24-Jährige spielte zuletzt beim Dorf-klub in Großaspach.
Tomic: „Ich kenne mich in der Regionalliga gut aus und bin total heiß drauf. In der kommenden Saison wird einiges möglich sein, ich freue mich auf das Team!“