Von links: Timo Werder (Regionaldirektor VR-Bank Neckar-Enz eG), Steven Kröner (Kapitän der 1. Mannschaft), Emir Cerkez (Präsident SGV Freiberg Fußball)

VR-Bank Neckar-Enz eG überreicht Torprämien-Scheck

Freiberg, 22.09.2019 – Vor dem Oberliga-Topspiel gegen den SV Stuttgarter Kickers erhält der SGV Freiberg Fußball einen Scheck über 2.190 Euro.

Die VR-Bank Neckar-Enz unterstützt die erste Mannschaft des SGV Freiberg Fußball seit vielen Jahren mit einer Torprämie von 30 € pro Treffer. Mit 73 geschossenen Toren in der Oberliga-Saison 2018/2019 erreichten die Fußballer eine Torprämie von 2.190 Euro.

Der Torprämien-Scheck wurde vor dem Oberliga-Highlight gegen den SV Stuttgarter Kickers von Timo Werder, Regionaldirektor der VR-Bank Neckar-Enz, übergeben. Auch für die Saison 2019/2020 bleibt die VR-Bank Neckar-Enz eG dem SGV Freiberg Fußball treu und hat wiederum eine Torprämie in Höhe von 30,00 Euro ausgesetzt.

Der SGV bedankt sich bei der VR-Bank Neckar-Enz für das jahrelange Torprämien-Sponsoring und freut sich, dass diese Tradition auch in der neuen Saison seine Fortsetzung findet!