Der DFB Eltern Check

hier Flyer downloaden

DfB Eltern Check.pdf
Adobe Acrobat Dokument 965.2 KB

Führungswechsel im Nachwuchszentrum des SGV.
Jan Mayer übernimmt ab 1. Juli 2017 die Leitung und parallel das U19 Junioren-OL-Team als Cheftrainer.

Mayer studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) Sport, Sport-pädagogik, Sportwissenschaft, mit dem Abschluss Bachelor of Science Sport und Leistung. Er ist DFB A-Lizenz-Trainer und Mitglied im WFV-Trainerlehrstab.

In den Jahren 2012 bis 2016 war er in der Jugendabteilung der Stuttgarter Kickers als Athletiktrainer (U17 bis U23) und Cheftrainer (U12, U15, U18) tätig, war maßgeblich an der sportlichen Planung und Konzeption für das Nachwuchs-leistungszentrum, bis zur DFB-Lizenzierung, beteiligt und fungierte als stellvertretender NLZ-Leiter. Aktuell ist er Mitglied des Trainerstabs der U17 des VfB Stuttgart (B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest).

Mit Jan Mayer konnte der SGV Freiberg Fußball einen sportlich hochkompetenten und pädagogisch speziell auf Jugendspieler ausgerichteten Mitarbeiter für sein Nachwuchszentrum gewinnen, der sich zum Ziel gesetzt hat, das vorhandene Potential des Vereins weiterzuentwickeln.

Neben dem Aufbau und Optimierung der Organisationsstrukturen gehört die Einführung eines durchgängigen Ausbildungskonzepts zu den vorrangigen Aufgaben, um sich mittelfristig deutlich mehr als Ausbildungsverein auf hohem Niveau darstellen zu können, mit der Perspektive ein größeres Potenzial an zukünftigen Talenten für den Aktivenbereich des SGV, aber auch für Vereine im Lizenz- und höherklassigen Amateurfußball bieten zu können.

SGV-Präsident Emir Cerkez: „Jan Mayer hat unsere volle Unterstützung. Wir sind überzeugt, dass er mit seiner Qualifikation und Erfahrung in unsere bekannt gute Nachwuchsarbeit, zusätzlich weitere Impulse setzen kann und wünschen ihm bei der Erreichung seiner und unserer Ziele viel Erfolg!“


5. MÄRZ 2016 - VOLKSBANK SPORTHALLE DEISSLINGEN

SGV D1-JUNIOREN IM FINALE

DER BESTEN ACHT IN BADEN-WÜRTTEMBERG

SPIELPLAN D-JUNIOREN VR TALENTIADE BW 2016
Spielplan VR-Talentiade-Cup BW-Finale 05
Adobe Acrobat Dokument 102.4 KB

Von links: Ivo Popic, SGV; Frau Benzler, Repräsentantin der VoBa Ludwigsburg; Andrea Bernhardt-Meier, SGV;  vorne von links: Pokalgewinner: FSV Waiblingen (3), TuS Freiberg (1) und SGV Fußball (2)
Von links: Ivo Popic, SGV; Frau Benzler, Repräsentantin der VoBa Ludwigsburg; Andrea Bernhardt-Meier, SGV; vorne von links: Pokalgewinner: FSV Waiblingen (3), TuS Freiberg (1) und SGV Fußball (2)

U12 / D2-Junioren: Platz 2 im Neujahrsturnier der Volksbank Ludwigsburg – TuS Freiberg Turniersieger

Das von der Volksbank Ludwigsburg gesponserte Neujahrsturnier war fest in Freiberger Hand. Denn beide Endspielteilnehmer kamen aus der Stadt. Das Endspiel gewann der TuS Freiberg gegen den Gastgeber SGV mit 2:0 Toren. Das kleine Finale gewann der FSV Waiblingen gegen den FV Löchgau. 12 teilnehmende Mannschaften zeigten beachtliche Leistungen in einem spannenden Turnier. Die SGV-Jugend bedankt sich bei der Volksbank Ludwigsburg und hofft auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.


SPIELE / TABELLEN ALLER TEAMS