SGV Freiberg Fußball BAMBINI

2017/18

 

FREUNDSCHAFTSSPIELTAGE & TURNIERE


U7 / Bambinis gewinnen den Klinsmann-Cup beim

ASV Botnang. Ohne Gegentor zum Turniersieg!

 

Auf Einladung des ASV Botnang nahmen die 2011er-Bambinis am F2 Vorbereitungsturnier in Botnang teil. Einem 4+1 Turnier mit einem renommierten Teilnehmerfeld, gespielt wurde 1x8 Min. Die Gruppe 2 teilte sich die U7 mit Rommelshausen, Dagersheim, Gerlingen und S-Vaihingen. Das erste Spiel wurde mit 4:0 gewonnen, es folgte ein spannendes 0:0 gegen den SV Vahingen die letzten beiden Gruppenspiele konnten mit 1:0 und 2:0 gewonnen werden, als Gruppenzweiter kam man in die Finalrunde und trug gegen Nagold das Halbfinale aus, welches ebenfalls mit 1:0 gewonnen werden konnte.

 

Im Finale standen sich bei 30 Grad Sommerhitze dann der SGV Freiberg Fußball und der SV Vahingen wieder gegenüber. Ein spannendes Finale erwartete die Zuschauer, es ging in einem schnellen und guten Tempo nach vorne, beide Mannschaften spielten kontrollierte Bälle, die besseren Chancen erarbeitete sich jedoch der SGV und man ging verdient mit 1:0 in Führung. Der Gegner machte weiter Druck und ließ nicht locker, doch gegen die starke SGV Abwehr gab es kein Durchkommen - alle Mannschaftsteile arbeiteten an dem Turniersieg stark mit, bis zum Schlusspfiff. Die Freude war bei allen Spielern, Trainern und Eltern sehr groß. Besonders zu vermerken ist die tolle Mannschaftsleistung. Ohne Gegentor, mit einem Torverhältnis von 8:0, konnte das Turnier gewonnen werden.

 

Die Mannschaft unterstreicht weiterhin die tolle Entwicklung, mit Spaß, Begeisterung und Geschlossenheit den Fußball auszuüben. Weiter so, in den kommenden Wochen stehen Turniere in Stuttgart und Zuffenhausen an.

 

Gespielt haben, Loris, Gabriel, Antonio, Blear , Agostino, Raffael , Dion, Rayan und Mattia

Supporting Staff: Emirhan

2011er Bambini gewinnen gleich Ihren ersten 4+1 Leistungsvergleich

 

Am Samstag den 07.04. lud der FV Löchgau zu einem 4+1 Leistungsvergleich ein. Ein toll organisiertes Turnier mit einem gut besetzten Teilnehmerfeld.

 

Für unsere Bambinis des 2011er Jahrgangs war es der erste 4+1 Leistungsvergleich überhaupt, gewöhnlich spielen die Kids ein 3 gegen3 Spielmodus ohne Torwart.

 

Unsere Jungs starteten gleich erfolgreich ins Turnier und konnten das erste Spiel sehr eindeutig mit einem 7:1 gewinnen. Früh deutete sich an, dass es zum Topspiel im weiteren Turnierverlauf zwischen dem SGV Freiberg Fußball und dem FV Löchgau kommen wird. Beide Teams zeigten in Ihren spielen tolle Kombinationen und sichere Passspiele.

 

Unsere Jungs gewannen im weiteren Turnierverlauf all Ihre Spiele mit sehr eindeutigen Ergebnissen.

 

Wie bereits erwähnt kam es zum Showdown zwischen Freiberg und Löchgau. Das Spiel startete gleich temporeich und unsere Jungs hielten sehr gut dagegen. Auch ein Rückstand von 0:1 brachte sie nicht aus der Ruhe und trieb sie immer wieder nach vorne. Besonders Bemerkenswert war hier der Zusammenhalt im Team vor allem sah man den Jungs sehr gut an, dass sie bereits seit einigen Jahren zusammenspielen und hier ein wirkliches Team entstanden ist! Am Ende gewann dann doch der SGV mit 3:1 und konnte sich damit den Turniersieg deutlich sichern!

 

Für den SGV waren im Einsatz: Loris, Mattia dS, Emirhan, Mattia R., Agostino, Rayan, Dion und Blear.

 

Der 2011er Jahrgang sucht Verstärkung! Kommt vorbei meldet Euch unter

 

info@sgv-freiberg-fussball.de oder Mobil 0172-6192382 an.

 

Viel Tore und ganz viel Spaß für die Bambini´s!

Vom 23.09. bis 15.10. fanden die WFV-Bamibini (U7) Spieltage statt!

Gespielt wird in einer 3 gegen 3 Spielform auf kleinem Feld ohne Torwart einmal 10min.

Und so ging es an 5 Spieltagen zu den unterschiedlichsten Gastgebern, vom TSV Eltingen zur Spvgg Warmbronn, dann folgte der TV Neckarweihingen, anschliessend die Spvgg Bissingen, einen tollen Abschluss gab es am 15.10. beim SV Salamander Kornwestheim.

4 Spiele wurden pro Spieltag bestritten - Tore schießen und Tore verhindern, viele Bewegungsabläufe nach vorne und hinten, auch mal in den Zweikampf ohne Berührungsängste gehen, viele Ballkontakte, und dies alles verbunden mit einem hohen Spaßfaktor.

Die Wartezeiten zwischen den Spielen nutzen die Jungs um mit anderen Kindern zu spielen und sich anzufreunden, besonders mit den Kindern aus der „Nachbarschaft“ FV 08 Bissingen, gegen die man auch ein kleines Freundschafts(trainings)spiel am 11.10. organisierte. (Siehe Bild).

Frei nach dem Motto“ In den Farben getrennt in der Sache vereint - Fußball macht SPASS!“

Gespielt haben alle Kinder! Für den SGV im Einsatz sind Loris Giunta, Rayan Fazljija, Blear Shala, Agostino Genovese, Mattia Russo und Dion Dzemaili.

In kürze beginnt die Hallensaison und auch hierauf freuen sich bereits besonders unsere Bambini´s.