U10 (Jahrgang 2011) geht als Herbstmeister in die Winterpause!

Die U10 macht es der Ersten nach…Tore am laufenden Band! Die E2 hat sich am Samstag den 24.10.2020 beim letzten Hinrundenspiel, durch einen 21:1 Sieg gegen den FV Kirchheim 2, den Herbstmeister Titel gesichert!

Als jüngerer Jahrgang startete die E2 am 26.09.2020 in die Meisterschaft und erspielte gegen VfR Grossbottwar durch einen 10:4 Sieg ihre ersten 3 Punkte. Das zweite Meisterschaftsspiel wurde bei der Germania Bietigheim 2 ausgetragen und brachte, mit einem 0:12 Sieg, 3 weitere Punkte nach Freiberg. Eine Woche drauf kam es zum Showdown, Erster gegen Zweiter, zu Gast beim SGV Murr, hier spielten wir gegen einen komplett jahrgangsältere Mannschaft die vor allem körperlich überlegen war. Die Jungs von Coach Smyrek waren gut und positiv eingestellt und hielten stark dagegen, sie erarbeiteten sich von Minute zu Minute immer mehr Chancen und ließen sich von mancher Fehlentscheidung nicht beirren, am Ende hieß es 0:4 und auch diese 3 Punkte nahmen wir mit an den Wasen. Mit 47:5 Toren und voller Punktzahl (12) geht die Mannschaft nun in die Winterpause. Vor allem freut sich das Team nun auf die Hauptrunde im neuen Jahr.

Aufgrund einer kleinen Coronapause müssen die Jungs nun warten bis sie wieder in Leistungsvergleiche einsteigen können, daher bleibt dem Team weiterhin mit viel Fleiß und Freude, üben, üben, üben….Bleibt gesund.

Gespielt haben: Mattia, Aron, Alex, Ben, Luca, Hannes, Davide, Loris, Antonio, Rayan, Lasse, Blear, Arek, Aymen, Ammar, Leandro, Manuel und Karlo (RG)