SGV Freiberg Fußball F2-JUNIOREN

2015/16

 

FREUNDSCHAFTSSPIELTAGE & TURNIERE


U8 zweiter im Hallenturnier beim VFL Brackenheim

 

Unsere F-Junioren Jahrgang 2008 sind am 27.02.2016 beim Turnier in Brackenheim angetreten und haben einen sehr guten 2. Platz erreicht.

 

Im 1.Spiel der  Vorrunde traf man auf den VfB Eppingen II und gewann Leistungsgerecht 2:0. Nach dem ersten Sieg traf man auf die Neckarsulmer Sport Union und trennte sich mit einem 0:0. Trotz der sehr guten Leistung im 3. Spiel unterlag man der SGM Leingarten I mit 0:1. Beim 4. und letzten Vorrundenspiel gegen den TSV Meimsheim konnte die Mannschaft zeigen was alles in ihnen steckt und gewann verdient mit 4:0. Mit diesem Sieg war der Einzug ins Halbfinale gesichert.

 

Als zweiter der Gruppe B traf man im Halbfinale auf den ersten der Gruppe A FV Löchgau. Nach einem dramatischen und guten Spiel, trennte man sich mit einem leistungsgerechten 1:0 für den SGV Freiberg. Im Finale kam es erneut auf das Aufeinandertreffen gegen die SGM Leingarten I. In einem sehr guten Spiel, mit vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten, stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Dies hatte zur Folge, dass man in die 5-minütige Verlängerung ging und unglücklicherweise mit einem Eigentor am Ende mit 0:1 unterlag.

 

Es spielten: David, Alessio, Eren, Albion, Edon, Eric und Rayan.

 

U8 mit zwei Mannschaften zu Gast in Reutlingen

Beim Hallenturnier bei der TSG YB Reutlingen trat die U8 am 3. Advent mit zwei Mannschaften an.

In der Gruppe.1 traf die erste Mannschaft auf die TSG YB Reutlingen 1 , TSV Dettingen , SV Pfrondorf und VFB Bodelshausen 1 .

In der Gruppe 2 musste die zweite Mannschaft gegen TSG YB Reutlingen 2 , SV 03 Tübingen, TSG YB Reutlingen 3 und VfB Bodelshausen 2 ran.

Das erste Spiel machte die 2. Mannschaft und traf dort auf den VFB Bodelshausen 2 man merkte der Mannschaft an das die lange Anreise noch in den Beinen war. Man brauchte ein bisschen bis man im Spiel war aber es gelang der Mannschaft mit 1:0 in Führung zu gehen leider reichte es nicht über die Zeit und musste noch das 1:1 hinnehmen. Im ersten Spiel der ersten Mannschaft gegen die TSG YB Reutlingen 1 war komplett der Wurm drin der Mannschaft gelang gar nichts und musste eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Die TSG YB Reutlingen 2 war nun der Gegner der zweiten Mannschaft im zweiten Spiel. In einem ausgeglichen Spiel gelang ein 3:2 Sieg. Für die erste Mannschaft war im zweiten Spiel der Gegner die TSV Dettingen auch in diesem Spiel blieb die Mannschaft unter ihren Möglichkeiten und verlor verdient mit 1:3. Nun war wieder die zweite Mannschaft dran und musste gegen den SV 03 Tübingen ran. Mit unnötigen Fehlern verlor man diese Partie mit 2:3. Im dritten Gruppen Spiel war für die erste Mannschaft der VfB Bodelshausen 1 der Gegner. Die Mannschaft zeigte endlich phasenweise was für potenzial sie hat und konnte die Partie mit 7:0 für sich entscheiden. Im Letzten Spiel der Vorrunde war nun der Gegner der zweiten Mannschaft die TSG YB Reutlingen 3, man fand nie richtig ins Spiel und verlor das Spiel mit 1:2. Der SV Pfrondorf war Im letzten Gruppenspiel der Gegner der ersten Mannschaft durch den Sieg im dritten Spiel beflügelt spielte die Mannschaft ihr bestes Spiel und gewann verdient mit 3:0. Leider reichte es für beide Mannschaften nicht für die Halbfinalspiele und so musste man die lange Heimreise mit leeren Händen antreten.

Es spielten: Rayan , Alessio (2) , Eren (4) , Marcel (1) , Nikita (5) , David (1) , Edon , Albion (3) , Erik (2) , Markos , Matheo

Weihnachtsfeier im JumpInn

Bereits am 29.11.15 traf sich die U8 zur Weihnachtsfeier im JumpInn. Man feierte gemeinsam mit den Bambinis, Geschwistern und Eltern.

Neben dem gemütlichen Zusammensein der Eltern konnten sich die Jungs spielerisch austoben, hatten viel Spaß und Abwechslung.

Zum Abschluss gab es für die U8 Spieler eine kleine Überraschung. Im Gegenzug überraschten die Jungs mit einer ganz großen Geste ihre Mütter mit einer Rose. Es war ein rundum gelungenes Fest für Klein und Groß.

U8 Dritter im Hallenturnier beim TV Möglingen.

Am Nikolaustag traten die F2-Junioren beim Turnier in Möglingen an und holte einen sehr guten 3. Platz. Im Ersten Spiel in der Vorrunde traf man auf  den FV Löchgau in einem guten Spiel trennte man sich Leistungsgerecht 2:2. Nach dem ersten Punkt gewinn traf man nun gegen den FV Kirchheim die man dann mit viel Mühe 1:0 besiegen konnte. Im dritten Spiel der Vorrunde unterlag man dann der Sportvg. Feuerbach mit 0:3 und konnte nicht an die Leistung der ersten zwei Spiele anknüpfen. So ging es jetzt im letzten Spiel der Vorrunde gegen den FSV 08 Bissingen um den Einzug in Halbfinale. Nur ein Sieg würde der Mannschaft reichen um weiterzukommen. Die Mannschaft zeigte wieder was in ihnen steckt und gewann verdient mit 2:0, damit war das Halbfinale erreicht.

Nun kam es zum Aufeinandertreffen gegen den TV Zazenhausen der die Vorrunde mit 12 Punkten und 24:0 Toren abschloss. In einem sehr guten Spiel, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten, trennte man sie nach regulärer Spielzeit leistungsgerecht 1:1, was zu folge hatte das das 9-Meterschießen entscheiden musste. Leider verlor man es unglücklich und musste nun um Platz 3 spielen. Im kleinen Finale traf man erneut auf die Sportvg. Feuerbach und wieder war es ein sehr gutes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Wie schon im Halbfinale trennte man sich 1:1 nach regulärer Spielzeit. Wieder musste das 9-Meterschießen die Entscheidung bringen nur dieses Mal hat man das bessere Ende für sich und holte den verdienten 3.Platz.

Es spielten: Mekin , Aleessio(4 ), Edon , Marcel , Nikita(1 ), Luis , Eren(1 ), Albion(1)

Mitgliederversammlung

2015/16, 16.06.2017

EHRUNGEN UND

KURZBERICHT

SPIELE / TABELLEN ALLER TEAMS