DER ODER DIE SGV?

Gerne nehmen wir den freundlichen Hinweis unseres Homepage-Besuchers Wilfried aus Karlsruhe auf und klären was sich hinter den drei Buchstaben (???) verbirgt.

In der Tat, da hat unser badischer Freund völlig Recht, können das nur Sportfreunde aus der Region – in der das Kürzel SGV keine Seltenheit ist – wissen.

Darüber hinaus wird es meist falsch interpretiert, leider auch in den Medien!

 

Die Auflösung:

Das Kürzel SGV steht für Sport- und Gesangverein. Also, der SGV!

 

Klingt komisch, is' aber so! „Die SGV“ geht also gar nicht!

 

Ein zugegeben seltener Vereinsname (der auf das Jahr 1946 zurückgeht) für einen reinen Fußballclub. Fußball spielen die „SGV-ler“ freilich schon seit 1913. Gesungen wird leider nur noch auf der Heimfahrt im Mannschaftsbus nach Erfolgen.

 

Mehr informationen zur Historie der Vereinsnamen und -Logos als Download

(Auszug aus dem 100-jährigen Jubiläumsbuch, Ausgabe 2013).

Download
81_82 Logo und Vereinsfarben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.1 KB