VERBANDSLIGA WÜRTTEMBERG 2016/17

17. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 26. NOVEMBER 2016, 14:30
Sportzentrum Wasen, Freiberg am Neckar

7 (4)   SGV FREIBERG FUSSBALL

0 (0)   SV ZIMMERN

BIETIGHEIMER ZEITUNG >>

LUDWIGSBURGER KREISZEITUNG >>

SCHWÄBISCHE ZEITUNG >>

Erneut positive Nachricht bei der Pressekonferenz:

Thomas Gentner verlängert Vertrag um weitere zwei Jahre!

Wie schon eine Woche zuvor konnte Teammanager Florian Hägele in der Pressekonferenz erneut eine positive Personalentscheidung mitteilen.

Nach Sven Schimmel hat mit Linksverteidiger Thomas Gentner ein weiterer Leistungsträger seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert!


Stürmer Deutsche sagt mit drei Treffern Goodbye

Viermonatiges Auslandssemester im kalifornischen San Diego.
SGV-Torjäger signalisiert Bereitschaft zur anschließenden Vertragsverlängerung.

Michael Deutsche hat sein Etappenziel erreicht. „Ich wollte mich als Torschützenkönig verabschieden“, sagte der 1,73 Meter große Stürmer des SGV Freiberg nach dem 7:0 gegen Zimmern.

Mit seinem Dreierpack gegen Zimmern erhöhte er am Samstag sein Konto auf 14 Treffer. Damit führt er das interne Ranking vor Marcel Sökler und Spetim Muzliukaj (beide zehn Tore) an. MEHR >>


Christian Heinrich verabschiedet sich mit Strafstoßtor

Studium verschlägt den Außenverteidiger nach Heidelberg

Den Schlusspunkt zum 7:0 gegen den SV Zimmern durfte der eingewechselte Heinrich mit einem an Sökler verursachten Foulelfmeter (81.) setzen. Die Noch-Mitspieler hatten ihm den Strafstoß quasi als Abschiedsgeschenk überlassen. Auch wenn Christian mit seinem Studium „im Ländle“ bleibt, ist die räumliche Distanz doch zu groß um den Trainingsaufwand aufrecht zu erhalten. Er wird sich nun im näheren Umfeld einen neuen Klub suchen. Der SGV bedankt sich bei seinem Jungtalent, wünscht ihm alles Gute und viel Erfolg!

 


Marco Pischorn vollbrachte das 70-Meter-„Wunder von Berg“

Marco Pischorn und sportlicher Leiter Dieter Gerstung mit der Trophäe

FOCUSONLINE-UMFRAGE:

MEIN FUSSBALL-MOMENT – SIEGER IM OKTOBER:

SGV-KAPITÄN MARCO PISCHORN.

Herzlichen Glückwunsch!

POKAL UND 500-€-SIEGPRÄMIE WURDEN AM

SAMSTAG, 26.11.2016, 14.30 Uhr, VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN DEN SV ZIMMERN - ÜBERREICHT.

Zehn tolle Videos qualifizierten sich (dank der Anzahl ihrer Videostarts) für die Endauswahl. Pischorns „Wunder von Berg“ hatte letztlich bei der Facebook-Umfrage von FOCUSOnline mit 53,6 Prozent aller Stimmen die Nase klar vorn. Sein 70-Meter-Knaller, zur 1:0-Führung im Spiel der Verbandsliga Württemberg beim TSV Berg, am 1. Oktober 2016 (Endergebnis 5:0), gewinnt den Pokal (Bild links) und die Prämie.

Wir gratulieren dem Sieger des „Fußball-Moments des Monats Oktober“!


EnBW-OBERLIGA BADEN-WÜRTTEMBERG A-JUNIOREN

12. SPIELTAG

 

SONNTAG, 27. NOVEMBER 2016, 14:00 UHR

KuRa Gleiwitzerstr. 28, 75196 Remchingen

1 (0)   FC NÖTTINGEN U19

2 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL U19

U19 schafft wichtigen Auswärtssieg beim FC Nöttingen.

Der 2:1-Sieg durch Tore von Lulic und Polat war der 6. Pflichtspielsieg aus den letzten 7 Spielen für das Team von Trainer Wenninger und Co-Trainer Wildmann. Die A1-Junioren legten los wie die Feuerwehr und setzte Nöttingen von Beginn an unter Druck. MEHR >>


B-JUNIOREN VERBANDSSTAFFEL WÜRTTEMBERG

12. SPIELTAG

 

SONNTAG, 27. NOVEMBER 2016, 10:30 UHR
Stadion, Silbergweg, 71032 Böblingen

1 (1)   SV BÖBLINGEN U17

1 (1)   SGV FREIBERG FUSSBALL U17

Drittes Remis der Saison beim SV Böblingen kostet die Tabellenführung.

Die 1:0-Führung in der 27. Min. durch Mert Okar hatte nur bis zum Gegentreffer in der 35. Min. Bestand. In der 2. Spielhälfte gelang es der U17 nicht, trotz Überzahl ab der 44. Min., einen weiteren Treffer zu erzielen. MEHR >>


Das NLZ lädt wieder ein zum traditionellen

HALLEN-ELTERN-CUP am 5. JANUAR 2017

 

ANMELDESCHLUSS: 20. DEZEMBER 2016

 

Gespielt wird mit einem Torspieler/Torspielerin und 4 Feldspielerinnen plus beliebig vielen Ersatzspielerinnen (fließender Wechsel).

 

Beim SGV Eltern-Cup bilden die Eltern der Kinder aus den einzelnen Mannschaften ein Team und treten gegeneinander an. Dass dabei auch manch einer mitspielt, dessen Figur bereits etwas aus der Form geraten ist, ist eher Nebensache. Sensationell aber ist immer wieder der Auftritt der Mütter, die unter all den Männern "eine gute Figur" machen. Nach dem Turnier sitzt man noch gemütlich beisammen und lässt den Turnierabend ausklingen. 

 

Termin:                DONNERSTAG, 05. JANUAR 2017, AB 18.00 UHR

Anmeldung bei: SÖZER KUTLU soezer.kutlu@sgv-freiberg-fussball.de

 

Achtung!        ES DÜRFEN KEINE AKTIVEN SPIELER TEILNEHMEN!!


SPIELE ALLER TEAMS