AUTODOC wird alles tun, um Ihr Auto fahrtüchtig zu halten



+++ NEWS +++ Das Spiel SGV Freiberg Fußball vs. Kickers Offenbach findet in Nöttingen statt +++ NEWS +++

SGV FREIBERG FUSSBALL vs. KICKERS OFFENBACH

HERREN REGIONALLIGA SÜDWEST / SAISON 2022/23 / 5. SPIELTAG

SAMSTAG, 03.09.2022, 14.00 Uhr,

KLEINER ARENA, Gleiwitzer Str. 28, 75196 Remchingen (Nöttingen) >>

Die Heimspiele gegen den Traditionsclub Kickers Offenbach sind in der Regionalliga Süd, generell als Hochsicherheits-Spiele eingestuft und erfordern profissionelle Rahmenbedingungen, die im Freiberger Sportzentrum und auch im Wasenstadion, keinesfalls umgesetzt werden können.

Für diesen Fall musste Freiberg schon bei der beantragten Regionalliga-Lizenz ein Ausweichstadion benennen und sieht sich nun gezwungen, diese Option ziehen zu müssen.

In der KLEINER ARENA des FC Nöttingen fand man "Asyl", wofür wir uns bei den badischen Freunden an dieser Stelle noch einmal sehr bedanken.

Die Verlegung ist aus sportlicher Sicht sehr schade, den viele Fußballfans aus der Region hätte es sicher sehr interessiert, wie sich das "Fußball-Zwergenstädtchen Freiberg" gegen den Ex-Bundesligisten aus der Affäre ziehen würde. Auf der anderen Seite hat man Verständnis für den immens großen Fansupport des OFC, die ihr Team auch auf Reisen unterstützen möchten!

Der Freiberger Regionalligist würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele SGV-Anhänger die Reise an den "Tatort" des Regionalliga-Aufstiegs auf sich nehmen würden. Bilden Sie Fahrgemeinschaften und unterstützen Sie den SGV nach Kräften.

Bei vorhandenem Interesse könnte auch ein Fanbus eingesetzt werden.

Alle Saisonkarten und bereits erworbene Tickets zu der Paarung behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit! Bitte beachten Sie bitte die Informationen der nächsten Tage zum Thema!


Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern.

Fußball überwindet Grenzen, aber er grenzt nicht aus. Wer Gewalt ausübt, wer Menschen und Menschenrechte verletzt, verlässt diese Gemeinschaft. Er teilt nicht die Werte des Sports. Unsere Werte. Aus der Geschichte haben wir gelernt, dass Krieg Leid bedeutet, Hass und Elend. Und dass es keinen Krieg geben darf.

Die Fußballverbände und ihre Vereine verurteilen den kriegerischen Angriff auf die Ukraine.

Auch der SGV Freiberg Fußball steht in seiner Haltung fest an der Seite der Menschen vor Ort.



Oben von Links: Finn Becker, Marcel Hofrath, Azur Velagic, Luca Piljek (Ausleihe an den FC Nöttingen), Marco Kehl-Gómez, Marcel Sökler, Ruben Reisig, Lirim Hoxha, Antonio Babic, Jan Koch.

Mitte von Links: Marco Grüttner (Sportlicher Leiter), Joachim Plemenik (Webmaster, Presse, Print), Manfred Bleile (kaufm. Leiter, Marketing, PR), Mustafa Günbele (Betreuer), Chantal Schwinger (Physiotherapeutin), Martin Topp (Torwarttrainer), Walid Khaled (Co-Trainer), Ramon Gehrmann (Cheftrainer), Dr. Christian Werner (Sportlicher Berater), Dr. med. Christoph Lukas, Dr. med. Marcel Schwedler, (Teamärzte, beide Reha-Zentrum HESS), Emir Cerkez (Präsident).

Vorne von Links: Mohamed Baroudi, Christian Mauersberger, Quadie Barini, Leon Leuze, David Tomic, Theo Saubert, Niclas Heimann, Angelo Rinaldi, Christian Mistl, Philip Markovic, Amar Cekic, Yannick Thermann.

Auf dem Bild fehlt: Adrien Koudelka, Tino Bradara, Nicola Jürgens und Athletiktrainer Felix Bauer.


Corona-Update (WFV 01.04.2022)

Maskenpflicht und 3G fallen weg – verantwortliches Handeln bleibt wichtig!

Seit Sonntag, den 3. April entfallen mit dem Auslaufen der CoronaVO und der darauf basierenden Nebenverordnungen viele Alltagseinschränkungen. So gibt es dann keine generelle Maskenpflicht in Innenräumen mehr – Zugangsbeschränkungen (bisher 3G-Regelung) zu Sportstätten sind aufgehoben. Ebenso entfallen Beschränkungen der Zuschauerzahl bei Sportveranstaltungen sowie die Maskenpflicht auf Tribünen und in Kabinen.

Verantwortliches Handeln ist weiterhin gefragt.

Wir weisen darauf hin, dass vor dem Hintergrund der aktuell hohen Anzahl an Ansteckungen ein verantwortlicher Umgang mit den Lockerungen wichtig ist. Es ist weiterhin Vorsicht geboten.

Mit einer Maske bedecken Sie Nase und Mund. Wenn Sie niesen, husten oder sprechen, werden Tröpfchen freigesetzt. Die Maske hält sie auf: So verhindern Sie eine Ansteckung anderer Personen.

Der SGV Freiberg Fußball empfiehlt seinen Besuchern weiterhin – auf freiwilliger Basis – das Tragen einer Maske in Innenräumen, Umkleidekabinen, an stark frequentierten Orten und dort, wo ein Abstand nicht gewährleistet werden kann.



Reservix ist neuer Ticketpartner des SGV Freiberg Fußball

Die Reservix GmbH ist neuer Ticketpartner des SGV Freiberg Fußball. Es wurde eine Partnerschaft ab dem 1. Juli 2022 vereinbart.

Voranschreiten im Bereich der Digitalisierung und kundenfreundliche Abwicklung der Ticketkäufe, standen bei der Entscheidung zugunsten von Reservix im Vordergrund.

Reservix bietet den Käufern u.a. die Möglichkeit von Print@Home. Die gekauften Tickets können selbst zu Hause als „Print@home-Ticket“ ausgedruckt oder als mobiles Ticket auf das Smartphone geschickt werden.

Ohne an der Tageskasse anstehen zu müssen, geht es zur Kontrolle bei einer Security und danach direkt ins Stadion!

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: www.reservix.de

Manfred Bleile, kaufmännischer Leiter des SGV: Digitalisierung in einem modernen Verein ist unerlässlich. Mit Reservix haben wir einen kompetenten und digitalaffinen Partner gefunden, der dem SGV einen echten Mehrwert bietet. In der Zusammenarbeit wird ein großer Fokus daraufgelegt, die ticketbezogenen Prozesse für den Verein zu optimieren, ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!

Manuel Plew, Reservix Sport-Team: "Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem SGV Freiberg Fußball. Mit unseren digitalen Lösungen stellen wir dem SGV für die Zukunft bestens auf. Zudem sind wir in der Region stark verwurzelt, sodass sich die SGV-Fans nicht nur online, sondern auch in vielen unserer lokalen Vorverkaufsstellen in und rund um Freiberg mit Tickets eindecken können. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele im Wasenstadion und eine gelebte Partnerschaft."

 

Tickets sind ab sofort unter sgv-freiberg.reservix.de bestellbar.


NEWS: Christian Werner wird neuer Chefscout bei Waldhof Mannheim.

Werner übernahm in der Saison 2020/21 den Posten als Sportdirektor beim SGV und stieg vergangene Saison mit unserem SGV in die Regionalliga Südwest auf.

Wir sagen: DANKE Christian, für deine herausragende Arbeit für den SGV Freiberg Fußball in den letzten 2 Jahren!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe!


NEWS: Luca Piljek für ein Jahr zum FC Nöttingen ausgeliehen.

Der SGV wünschen ihm beim FC nur das Beste und bedankt sich bei ihm, für seinen bisherigen Einsatz.


Verfolgen Sie unsere Heimspiele alternativ live auf:

Der SGV Freiberg Fußball bietet mit sei-nem Partner LEAGUES einen kostenpflich-tigen Livestream in Full HD, moderiert und kommentiert, von Hand gefilmt mit Wie-derholungen von Highlightszenen und Super-Zeitlupen an. Auf der Plattform kann ein Tagesticket (7,- Euro Unkostenbeitrag) erworben werden. Der Zugang wird direkt auf der Plattform erworben und via PayPal, Lastschrift bezahlt.

Nicht mitten drin – aber nahe dran!

Es ist zwar kein Stadion-Ersatz, aber die Möglichkeit SGV-Power-Fußball auf dem heimischen PC oder TV erleben zu können.


Medien-Tages-Akkreditierung

für die Heimspiele des SGV Freiberg Fußball // Herren // Regionalliga Südwest 2022/23.

Wasenstadion, Sportzentrum Wasen, Freiberg aN, Talstraße 17

Die Akkreditierung muss für jedes Heimspiel des SGV Freiberg Fußball immer neu beantragt werden.

Zur Tages-Akkreditierung>>

 

Hiervon ausgenommen sind i.d.R. lokale

Medienmitarbeiter mit einer Saison-Akkreditierung 2022/23.

Zur Saison-Akkreditierung>>


Information zur Mitgliederversammlung.

Sehr geehrte Mitglieder*Innen,

in Zeiten der pandemiebedingten Auflagen konnte unsere satzungsgemäße Mitgliederversammlung, im gewohnten Präsenzformat, im Jahr 2020 leider nicht einberufen werden.

Eine virtuelle Mitgliederversammlung oder eine schriftliche Abstimmung waren und sind für den SGV Freiberg Fußball, neben den technischen Anforderungen, der Mitgliederstruktur und auch den rechtli-chen Bedenken sowie der Führsorgepflicht gegenüber seinen Mitglieder*Innen, keine Option.

Auch für das Jahr 2021 gibt es unter diesen Kriterien  keine Planungssicherheit. Derzeit geht der SGV Freiberg Fußball davon aus, dass er seine Mitglieder*Innen

im Sommer 2022 wieder zu einer Mitgliederversammlung einladen kann.

Alle gewählten Vereinsorgane – einschl. des Präsidiums – bleiben im Amt.

Das Covid-19 Abmilderungsgesetz regelt (zunächst bis 31.08.2022) in Art. 2 § 5 Abs. 1 nunmehr, dass auch ohne eine solche satzungsmäßige Bestimmung, Vorstände bis zur Wiederwahl bzw. bis Nachfolger bestellt sind oder eine Abberufung erfolgt, im Amt bleiben. Insoweit muss eine Mitgliederversamm-lung jetzt nicht einberufen werden, wenn die Amtszeit der Vorstände endet und eine entsprechende Fortführungsklausel in der Satzung fehlt.

Emir Cerkez,

Präsident des SGV Freiberg Fußball

Welcome Tino Bradara!

Der 24-Jährige hat bereits 89 Regionalliga Spiele mit 3 Toren und ein DFB Pokalspiel auf dem Kasten. Zuletzt spielte er für Steinbach Haiger.

Der 1,80m große Defensivmann unterstützt in der kommenden Saison unseren SGV, herzlich Willkommen!

Bradara: „Ich bin froh, ab sofort für den SGV Freiberg, einen attraktiven und ambitionierten Verein, auflaufen zu dürfen. In der nächsten Saison wird einiges möglich sein.“


Welcome Nicola Jürgens!

Wir begrüßen einen neuen Offensivmann im Kader des SGV Freiberg! Er kommt bereits auf 2 DFB-Pokalliga Spiele, auf 31 Regionalliga Nordost Spiele und 8 Regionalliga Südwest Spiele. Der 24-Jährige wird in der kommenden Saison beim SGV die Offensive aufmischen.

Jürgens: „Ich bin stolz ab jetzt Teil des Teams von Freiberg zu sein und bin heiß auf die nächste Saison.“


Nächster Transferkracher beim SGV.

Wir heißen Adrien Koudelka am Wasen herzlich Willkommen!

Ein weiterer Youngster wechselt mit 20 Jahren zum SGV Freiberg Fußball.

Der 1,90m große Innenverteidiger spielte zuletzt beim FC Augsburg 2. Trotz seines jungen Alters kommt er bereits auf 25 Einsätze in der Regionalliga Bayern.

Koudelka: „Der SGV Freiberg ist ein super Verein, um sich weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf die kommende Saison und die neue Aufgabe.“


Top-Transfer Nummer 2:

Welcome Jan Koch!

Der 26-Jährige Verteidiger verstärkt das Team des SGV für die kommende Regionalliga Saison. Er kommt aus der Regionalliga Nordost in der insgesamt auf 80 Einsätze kam.

Aber auch in der 3. Liga konnte Jan Koch mit 25 Einsätzen bereits Erfahrung sammeln. Zuletzt stand er für Energie Cottbus auf dem Platz.

Wir freuen uns, dass wir ihn auf dem Wasen begrüßen dürfen!

Koch: „Ich freue mich über den Wechsel zu Freiberg und darüber hinaus bald in der Regionalliga Südwest aufzulaufen. Es wird eine große Aufgabe sein, für die ich alles gebe.“


Top-Transfer:
David Tomic wechselt zum SGV!
Wir können ein weiteres neues Gesicht bei uns auf dem Wasen begrüßen.
Tomic hat bereits 16 Drittliga Einsätze, in der 2 Tore schoss. Er kommt außerdem auf 62 Einsätze in der Regionalliga Süd-west, in der er 10 Buden machte.
Wir freuen uns, dass wir mit Tomic einen weiteren flexiblen Offensivspieler im Kader haben!
Der 24-Jährige spielte zuletzt beim Dorf-klub in Großaspach.
Tomic: „Ich kenne mich in der Regionalliga gut aus und bin total heiß drauf. In der kommenden Saison wird einiges möglich sein, ich freue mich auf das Team!“





DER ODER DIE SGV ???

HIER DIE AUFLÖSUNG >>


 SGV Freiberg Fußball

Vereinshymne
Ein ganzes Leben lang!

 Du hast alles,

einfach alles was für uns zählt,
unser‘n Weiß-Blauen Schal,

tragen wir bis ans Ende der Welt.

 SGV – kein Weg ist für dich zu weit,
wir folgen dir, bis in die Ewigkeit.
In Freud und Leid, werden wir

immer zu dir steh‘n,
auf dem Wasen,

werden unsre Fahnen weh‘n.

 SGV – ein ganzes Leben lang,
Weiß und Blau, ja wir steh’n zusamm‘
SGV – wir glauben fest daran,
Weiß und Blau, ein ganzes Leben lang.

 Seit 1913, kennt man dich schon,
wir leben sie weiter, deine Fußballtradition.
Zu Haus‘ in Freiberg, am schönen Neckarstrand, mit Fans im Rücken,

wie eine Weiß-Blaue Wand.
Gemeinsam, da feiern wir jeden Sieg,
hier am Neckar, da wirst du geliebt!

 SGV – ein ganzes Leben lang,
Weiß und Blau, ja wir steh’n zusamm‘
SGV – wir glauben fest daran,
Weiß und Blau, ein ganzes Leben lang.

 Hier in Freiberg,

werden wir immer zu dir steh‘n,
auf dem Wasen,

werden unsere Fahnen weh‘n.

SGV – ein ganzes Leben lang,
Weiß und Blau, ja wir steh’n zusamm‘
SGV – wir glauben fest daran,
Weiß und Blau, ein ganzes Leben lang,
S-G-V




PKWTEILE.DE