VERBANDSLIGA WÜRTTEMBERG 2016/17

22. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 1. APRIL 2017, 15:30,
SPORTZENTRUM WASEN FREIBERG

SGV FREIBERG FUSSBALL

TSV ILSHOFEN

Im ersten von drei aufeinanderfolgenden Topspielen empfängt Tabellenführer Freiberg die „Mannschaft der Stunde“, den Tabellendritten TSV Ilshofen. Die Gäste führen die Rückrundentabelle, einen Punkt vor Freiberg an, gewannen die letzten vier Spiele in Folge mit einem Torverhältnis von 15:4! Bereits vor der Saison galt der TSV als Mitfavorit auf den Titel, spielte aber eine enttäuschende Vorrunde und zeigte vor allem zu Hause Schwächen. Nun pirscht sich das Team von Spielertrainer Ralf Kettemann und Trainer Petar Kosturkov von Woche zu Woche näher an die Tabellenspitze heran und kann durchaus noch um den Aufstiegsrelegationsplatz zwei, mit der TSG Backnang, mitspielen. Für den Angriff auf Spitzenreiter Freiberg ist der 14-Punkte-Abstand wohl zu groß.


WFV VERBANDSPOKAL 2016/17

VIERTELFINALE

 

DIENSTAG, 4. APRIL 2017, 17.00 UHR

SPORTZENTRUM WASEN, FREIBERG am Neckar

SGV FREIBERG FUSSBALL

FV RAVENSBURG (OBERLIGA BW)

Mit dem FV Ravensburg steht dem SGV kein geringerer als der Pokalsieger des Vorjahres und Endspielteilnehmer der letzten beiden Jahre auf dem Weg in das Halbfinale im Weg. Doch an einem guten Tag kann das Team von Cheftrainer Ramon Gehrmann gegen jeden höherklassigen Gegner gewinnen, wie die Erfolge gegen den Oberligisten Neckarsulmer Sport-Union (2:1) und den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach (4:0 n.V.), in Runde drei und vier, zeigten. Die Unterstützung aller Freiberger Fußballfans könnte ein ausschlaggebender Faktor werden!

 

DIE WEITEREN PAARUNGEN DES VIERTELFINALES:

FSV 08 BISSINGEN OL vs. SV STUTTGARTER KICKERS RL

TSG BALINGEN OL vs. SSV REUTLINGEN 05 OL

Spfr DORFMERKINGEN LL vs. 1. FC NORMANNIA GMÜND VL

 

WFV-VERBANDSPOKAL / VIERTELFINALE / PAARUNGEN >>


KREISLIGA B2 - WFV BEZIRK ENZ/MURR 2016/17

21. SPIELTAG

 

SONNTAG, 2. APRIL 2017, 12:45 UHR

KuRa, Hermann-Mayer-Platz, Marbach

FC MARBACH II

SGV FREIBERG FUSSBALL II

Obwohl die „Zweite“ der Schillerstädter 12 Punkte Rückstand auf den SGV hat, kommt der Begegnung Spitzenspielcharakter zu! Marbach hat nämlich drei Spiele weniger ausgetragen und könnte durchaus noch in den Kampf um den Titel eingreifen. Freiberg muss von Beginn an hoch konzentriert und zielstrebig auftreten.


EnBW-OBERLIGA BADEN-WÜRTTEMBERG A-JUNIOREN

16. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 1. APRIL 2017, 13:30 UHR
KuRa Voith-Arena West, Schloßhaustr. 160,  Heidenheim

1. FC HEIDENHEIM U19

SGV FREIBERG FUSSBALL U19

Mit einem mulmigem Gefühl reisen die A1-Junioren zum Tabellenführer. Letzten Samstag bekam man im Pokal-Viertelfinale an gleicher Stelle eine „Lehrstunde“ erteilt und musste mit einer 0:8-Packung die Segel streichen. Mit dieser Erfahrung wäre es schon ein kleiner Erfolg beim Meisteranwärter wenigstens ein ansehnliches Ergebnis zu erreichen.


A-JUNIOREN VERBANDSSTAFFEL WÜRTTEMBERG

18. SPIELTAG

 

SONNTAG, 2. APRIL 2017, 13:00 UHR
SPORTZENTRUM WASEN FREIBERG

SGV FREIBERG FUSSBALL II / U18

FSV HOLLENBACH U19

Nach dem Auswärtsdreier in Rutesheim wäre es natürlich besonders wichtig einen Heimsieg nachlegen zu können. Doch ob ausgerechnet gegen die kampfstarken Hohenloher der erste Heimsieg eingefahren werden kann, bleibt abzuwarten. An Einsatzbereitschaft und Willen wird es der Latifovic-Truppe sicher wieder nicht fehlen, ob es reicht steht auf einem anderen Blatt.


B-JUNIOREN VERBANDSSTAFFEL WÜRTTEMBERG

18. SPIELTAG

 

SONNTAG, 2. APRIL 2017, 11:30 UHR
Reinhold-Fleckenstein-Stadion, Calwer Str., 72202 Nagold

VfL NAGOLD U17

SGV FREIBERG FUSSBALL U17

Nach den verschenkten Punkten gegen Hollenbach (2:2) am vergangenen Wochenende muss nun in Nagold versucht werden einen Dreier zu landen. Das wird nicht einfach werden, ist aber entscheidend um weiterhin vom Titel träumen zu können. Etwas mehr Effizienz beim Abschluss wäre eine wichtige Voraussetzung.


C-JUNIOREN LANDESSTAFFEL 1 WÜRTTEMBERG

13. SPIELTAG

 

SAMSTAG, 1. APRIL 2017, 13:00 UHR

KuRa, SPORTZENTRUM WASEN, FREIBERG

SGV FREIBERG FUSSBALL U15

TSF DITZINGEN U15

Das Führungsduo SGV Freiberg Fußball und der MTV Stuttgart stehen an diesem Wochenende vor unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Während die mit einem Punkt hinter Freiberg auf Platz zwei stehenden Stuttgarter beim punktlosen Schlusslicht TSV Eltingen ein Schützenfest veranstalten werden, empfängt Freiberg seinen „Angstgegner“ TSF Ditzingen. Nur mit einem Sieg kann die Tabellenführung verteidigt werden!


SPIELE / TABELLEN ALLER TEAMS